Beratung

Sie wollen das maximale aus Ihrem Gewächs. Ein optimales Gewächshausklima ist ein wichtiger Faktor. Mit den ReduSystems Produkten von Mardenkro haben Sie ein gutes Hilfsmittel, um ein optimales Gewächshausklima zu erreichen.

Allerdings ist nicht jede Situation gleich. Auch kann der Grund für die Verwendung eines ReduSystems Produkt sehr unterschiedlich sein. Kurz gesagt; unterschiedliche Situationen fragen nach individuell gestalteten Lösungen. ReduSystems hat einen internes Team von Beratern, die Führung bietet zu diesem sehr spezifischen Fragen. Zusammen mit dem Gärtner, versuchen Sie Ihre Ziele zu erreichen und Mehrwert zu zeigen. Wir arbeiten aktiv mit ein internationales Netzwerk von unabhängigen Beratern zusammen um auch im Ausland hochwertigen Produktsupport zu bieten.

ReduSol gut für Orchideen

ReduSol gut für Orchideen

Seit Apollo Farm in Don Duong (Vietnam) ReduSol verwendet, ist die Blütenqualität besser, es muss weniger schattiert werden und die Arbeitsbedingungen haben sich verbessert. 

Verbesserte Anbautemperatur

Verbesserte Anbautemperatur

Nach einigen Jahren des Herumexperimentierens hat der Gartenbaubetrieb Young Sun (Taiwan) die optimale Lösung zum Schutz seiner Topf- und Beetpflanzen gefunden. Die Beschichtung wird sowohl auf den Seiten des Gewächshauses als auch auf dem Dach aufgebracht. 

Längere Rosen mit ReduFlex Blue

Längere Rosen mit ReduFlex Blue

Bei zu viel Hitze geraten Rosen schnell zu kurz. Nice2Get! verwendet ReduFlex Blue nun schon die dritte Saison. „Wir sehen eine deutlich verbesserte Streckung“, erzählt Eigentümer Robert Koot.

Zusammenarbeit mit Beratern

Zusammenarbeit mit Beratern

Mardenkro unterhält enge Beziehungen zu Beratern, die Betriebe auf internationalem Niveau betreuen. Niederländische Gartenbautechnologie ist überall in der Welt gefragt. Aber nur mit dem richtigen Know-how lässt sich das maximale Zuchtergebnis erzielen.

Spitzpaprika und diffuses Licht

Spitzpaprika und diffuses Licht

Spitzpaprika sind sehr empfindlich gegen Blütenendfäule und Brandflecken. Seit John Cappalonga von Gee Vee Enterprises ReduFuse einsetzt, hat er diese Probleme unter Kontrolle.

ReduFuse IR im Amaryllisanbau

ReduFuse IR im Amaryllisanbau

Unter einem Coating verlängert sich die Wachstumsphase der Amaryllis. Dadurch bildet sie größere Zwiebeln und schwerere Pflanzenstengel aus. Inzwischen wenden bereits 70 bis 80 Prozent der Gartenbauer Coatings an.

ReduFuse IR bei Ficus

ReduFuse IR bei Ficus

Der Ficus verträgt ziemlich viel Licht, solange die Blatttemperatur nicht zu sehr steigt. Die Baumschule Zwethlande in Honselersdijk verwendet deshalb in dieser Saison zum ersten Mal ReduFuse IR. 

ReduSol für Chrysanthemen

ReduSol für Chrysanthemen

Chrysanthemenzüchter Hein van Wordragen bringt die Beschichtungen auf seinen Gewächshäusern selbst an. So kann er präzise den Zeitpunkt der Auftragung und die Dicke der Schicht bestimmen. Er bringt die Schattierfarbe in mehreren dünnen Schichten an. 

Wissen gibt besseres Ergebnis

Wissen gibt besseres Ergebnis

Die Beschichtungen von ReduSystems werden fortwährend verbessert. Dank der Erfahrung von Beratern und Benutzern und der Anpassung der Anbaustrategie werden optimale Ergebnisse und höhere Erträge erzielt. ReduSystems investiert darum viel Energie in die Information.

Paprikazüchter Fan von ReduHeat

Paprikazüchter Fan von ReduHeat

Die Paprikagewächshäuser der Brüder Reedijk in Strijen und Westdorpe gehörten zu den ersten, in denen ReduHeat eingesetzt wurde. Dadurch lassen sich Qualitätsverluste der Früchte vermeiden.

Chrysanthemen unter ReduFuse

Chrysanthemen unter ReduFuse

Wenn das Gewächs an warmen Tagen etwas länger aktiv bleibt, kann sich das auf die Produktion auswirken. Um das zu erreichen, setzt Chrysanthemenzüchter Jan Boerma ReduFuse ein.

Qualität und Arbeitsklima

Qualität und Arbeitsklima

Nach einem Versuch mit einer Halbbeschattung hat Kainz & Mayer Marchfeldtomaten vollständig auf ReduFuse umgestellt. Rispenqualität und Fruchtansatz haben sich verbessert und bei manchen Rassen ist auch die Produktion gestiegen.

Suche nach perfektem Coating

Suche nach perfektem Coating

Der Paprikazüchter Johann Thell in Tadten (Burgenland) kam über ReduHeat und ReduFuse zu ReduFuse IR. Dies erwies sich als das richtige Coating, um die Qualität und die Produktivität zu steigern.

Längere Rosen mit ReduFlex Blue

Längere Rosen mit ReduFlex Blue

Früher war es oft schwierig, im Sommer alle Kunden mit Rosen ausreichender Länge zu bedienen. Dieses Jahr stellte das für Wallner Gartenbau in Graz kein Problem mehr dar. Die ersten Erfahrungen mit ReduFlex Blue sind also positiv. 

Licht steht im Mittelpunkt

Licht steht im Mittelpunkt

Willem Valstar berät Tomatenzüchter im In- und Ausland. Das verfügbare Licht, natürliches sowie Wuchslicht, steht dabei im Mittelpunkt. Ein Wachstumsmodell zeigt, welche Zuchtmethode unter den lokalen Bedingungen und mit der verfügbaren Technik die größten Erfolge verspricht.

Cymbidien und ReduFuse IR

Cymbidien und ReduFuse IR

Dank ReduFuse IR muss der Cymbidien-Züchter Eric van Paasen den Schutzschirm erst später am Tag schließen. Er erwartet einen positiven Effekt auf die Anzahl der Stiele sowie die Stiellänge.

ReduFuse bei Tomaten

ReduFuse bei Tomaten

Tomatenzuchtbetrieb T.W. van Noord strebt nach einer energieverbrauchsarmen und widerstandsfähigen Zucht. Das Unternehmen hat inzwischen zwei Jahre Erfahrung mit einer neuen Strategie und spart auf diese Weise gut 10% an Erdgas. “ReduFuse im Sommer ist dabei unverzichtbar”.

Wollen Sie mehr wissen?

Wir veröffentlichen Artikel mit gründlichen Kenntnisse, für die Gärtner und Berater, um ein Einblick zu geben in Klima- und Lichtsteuerung mit unseren Produkten.

Sie können festlegen, welche Artikel Sie erhalten möchten. Sie können sich jederzeit abmelden.

ReduSystems® ist eine Marke der Mardenkro BV Copyright © Mardenkro BV